Geschichte von Soulflat

Die Ursprünge von Soulflat reichen zurück bis zum Anfang der Neunziger Jahre des letzten Jahrtausends. Martin Driever genannt 'Sunny the Dancer' und Stephan Czempinski, genannt 'Champ' waren beide unabhängig voneinander als DJ tätig. Kennengelernt hatten sich die beiden bereits in den Achtziger Jahren durch die Rollerszene und entsprechende Veranstaltungen. Da die regionalen Plattenläden / Börsen schon sehr schnell nicht mehr den Wünschen der beiden gerecht wurden, sammelten beide Erfahrungen im Bezug der begehrten Tonträger im Ausland, vornehmlich in England. Die hohen Portokosten wurden durch Sammelbestellungen geteilt. Dadurch entstand die Idee die bereits geknüpften Kontakte zu nutzen und die immer größere Nachfrage nach Northern Soul in Deutschland zu befriedigen.
Zunächst wurde dies über eine Kooperation mit dem bestehenden Mailorder für Garage, Modsounds, etc. "Soundflat" versucht. Aufgrund der räumlichen Ausdehnung und eigentlich doch sehr unterschiedlichen Kundschaft, der einzelnen Musikrichtungen war dies jedoch nur eine vorübergehende Lösung.
1997 war es dann soweit Sunny und Champ gründeten ihren eigenen Versand für Northern-, Rare, Sixties- und Seventies-Soul und nannten diesen, in Anlehnung an die vorangegangene Partnerschaft, "Soulflat".



 
 

Was macht Soulflat

Was bieten wir? - Nun, in erster Linie sind wir ein Mailorder, sprich Versandhandel für Soul. Dabei sind wir allerdings spezialisiert auf Northern-, Rare- und Sixties-Soul. Wer damit nun nicht so richtig viel anfangen kann, sollte sich einfach mal auf unserer Seite oder anderen Seiten der Northern-Soul-Szene (siehe Links) informieren. Bleiben immer noch Fragen offen, scheut Euch nicht einfach mal bei
uns nachzufragen.

 

Unser Programm umfaßt CDs, vor allem aber auch die klassischen Vinyltonträger, Langspielplatten und Singles.
Darüberhinaus haben wir verschiedens Zubehör für den Plattensammler wie z.B. Schutzhüllen im Programm. Auf Anfrage liefern wir aber auch verschieden Plattenkoffer für DJs u.ä..
Über die eigentlichen Tonträger hinaus gibt es bei uns natürlich auch Literatur (Bücher, Magazine, Fanzines) sowie Fanartikel (Aufnäher, Anstecker u.s.w.).

Wem das bloße Bestellen über Liste oder Internet nicht reicht, sondern wer einfach mal etwas stöbern und Plattenkisten durchforsten will kann nach vorheriger tel. Absprache auch gerne mal zum Plattenanhören bei uns vorbeikommen. Darüberhinaus machen wir bei verschiedenen Veranstaltungen Verkaufstände (siehe auch unter Termine / Northern Soul Szene).

Plattenwünsche, die unser normales Programm nicht abdeckt, versuchen wir natürlich auch zu erfüllen. Wir nehmen also auch Suchlisten entgegen oder besorgen Raritäten. Im Normalfall können wir Euch auch sofort mitteilen, wieviel Ihr für Eure gesuchte Scheibe anlegen müßt.
Wenn Ihr etwas Geduld mitbringt, besorgen wir sogar sehr ausgefallene Sachen.

 

 
 

Soulflat Records

Seit Anfang 1999 haben wir unser eigenes Plattenlabel (siehe dazu auch "Soulflat Records")

 

Soulflat DJ-Team

Ausser mit dem Vertrieb von Tonträgern betätigen wir uns auch als DJs. Dabei benutzen wir natürlich ausschließlich Vinyl. Über konkrete Veranstaltungen könnt Ihr Euch über unseren Terminkalender informieren. Falls Ihr uns als DJ für Eure eigene Veranstaltung buchen möchtet, bitte frühzeitig anfragen.

Auf Wunsch bekommt Ihr bei uns auch gleich die komplette Musik- und Lichtanlage aus einer Hand mit aufgestellt.